SAISONFINALE Hier buchen
MENÜ

Für Genießer - Sonnenschein, Weinberge und Obstwiesen

Die Kulturlandschaft am Oberrheingraben ist jedem Genießer ein Begriff: Romanische Seele und germanisches Gemüt harmonieren hier in bester Eintracht und prägen die herzlichen Menschen auf beiden Seiten des Rheins. Mit den Regionen Elsass und Baden verbindet man Sonnenschein, Weinberge, Obstwiesen – und eine kreative bis ausgezeichnete Ess- und Trinkkultur.

Vom berühmten Straßburger Münster bis hin ins schöne Freiburg

Der Start- und Endpunkt der Elsass-Radreise ist Straßburg: Sie besuchen das berühmte Münster und das romantische, von Wasser durchzogene Gerberviertel. Ihre erste Radetappe führt Sie über den Rhein ins Badische. Malerische Orte wie das mittelalterliche Gengenbach liegen an Ihrem Weg durch Obstwiesen, Felder und Rebstöcke. Entlang der vom Klima verwöhnten Weinterrassen des Kaiserstuhls radeln Sie vor der Kulisse des Schwarzwalds bis in das schöne Freiburg. Ihre nächste Station ist das hübsche elsässische Colmar: Hier können Sie den berühmten Isenheimer Altar bewundern. Ihre Räder folgen nun der Route des Vins durch ihre malerischen Dörfer: windschiefe, bunte Fachwerkbauten, gotische Bürgerhäuser, kleine Kirchen und Burgen inmitten von Weinbergen und mit Blick auf die Vogesen. Entlang des Flüsschens Bruche erreichen Sie schließlich wieder Straßburg.

Sie genießen beste badische und elsässische Küche und übernachten in komfortablen und landestypischen Hotels in den Stadtzentren.

Highlights

Zutaten Ihrer Reise durch Elsass und Baden

  • die wunderschönen Altstädte von Straßburg, Freiburg, Colmar
  • der Besuch des berühmten Isenheimer Altars
  • die beschaulichen Fachwerkdörfer der elsässischen Weinstraße
  • der Blick auf Kaiserstuhl, Schwarzwald und Vogesen
  • komfortable und landestypische Hotels
  • beste badische und elsässische Küche

Radstrecke (gesamt ab 284 km)

Die Radetappen verlaufen überwiegend durch flaches und leicht hügeliges Gelände (teilweise ein kurzer, steiler Anstieg). Der 5. und 6. Tag durch die Hügellandschaft der elsässischen Weinberge sind anspruchsvoller. Sie radeln meist auf Radwegen, asphaltierten Wirtschaftswegen und verkehrsarmen Nebenstraßen.

Wichtige Hinweise

Individuell: Bitte beachten Sie, dass die Individualreise bei den Hotels und einem Übernachtungsort/Strecke von der geführten, ausgeschriebenen Radreise abweicht.

Geführte Radreise

Reisetermine Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
24.06. - 01.07.2017 1270 € 330 €
  • Nicht mehr buchbar
15.07. - 22.07.2017 1270 € 330 €
  • Nicht mehr buchbar
12.08. - 19.08.2017 1270 € 330 €
  • Nicht mehr buchbar
02.09. - 09.09.2017 1270 € 330 €
  • Buchbar

Leistungen der geführten Radreise

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel (5 x 4 Sterne, 2 x 3 Sterne)
  • 5 Abendmenüs
  • alle Eintrittsgelder und Führungen laut Programm
  • WEINRADEL-Reiseleitung
  • Leihrad
  • Begleitbus mit Fahrradanhänger
  • Gepäckbeförderung
  • City Tax
  • Zuschlag E-Bike: 100 € p. P.

Individuelle Radreise

Anreisezeitraum Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
01.04. - 28.04.2017 „light“ Partnerreise 698 € 285 €
  • Nicht mehr buchbar
29.04. - 02.06.2017 „light“ Partnerreise 738 € 285 €
  • Nicht mehr buchbar
03.06. - 25.08.2017 „light“ Partnerreise 768 € 285 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
26.08. - 25.09.2017 „light“ Partnerreise 738 € 285 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
26.09. - 01.10.2017 „light“ Partnerreise 698 € 285 €
  • Buchbar (auf Anfrage)

Leistungen der individuellen Radreise

Leistungen der individuellen Radreise "light"

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 3- und 4-Sterne-Hotels (abweichend von den ausgeschriebenen; 2. Tag ÜN in Ettenheim statt Reichenbach)
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Gepäckbeförderung
  • GPS-Daten verfügbar