Bitte beachten Sie, dass unsere Radreisen
zur Zeit für 2018 aktualisiert werden.

Alle neuen Reisen, Termine und Preise
finden Sie hier ab Ende Oktober.


> zur Webseite
SAISONFINALE Hier buchen
MENÜ

Marokko, ein Land zwischen Tradition und Moderne

„Marokko ist wie ein Baum, dessen Wurzeln in Afrika liegen, dessen Blätter aber europäische Luft atmen“ (König Hassan II.) – ein Land zwischen der bewusst gelebten Tradition einer orientalischen Vergangenheit und der Faszination durch die moderne Welt des nahen „Abendlands“.

Mit dem Rad durch den Süden Marokkos

Die Marokko-Radreise startet im modernen Agadir am Atlantik.

Traditionelle Berbervölker im Antiatlas und Drâatal

Begleitet von der roten Felskulisse des Anti-Atlas geht es Richtung Süden ins Tal der Ammeln, wo Sie die traditionelle Lebensweise des dortigen Berbervolks kennen lernen. Am Drâa stoßen Sie auf die alte Karawanenstraße nach Timbuktu: Sie radeln durch das palmengesäumte Flusstal mit seiner malerischen Architektur aus gestampftem Lehm.

Filmstadt und Weltkulturerbe im Atlasgebirge

Rund um die Filmstadt Ouarzazate und das als Kulisse bekannte Ait Ben Haddou (Weltkulturerbe) wurden Streifen wie Laurence von Arabien und Der Medicus gedreht. Die mächtigen Gipfel des Atlasgebirges weisen Ihnen den Weg ins unvergleichliche Marrakesch.

Unvergleichliches Marrakesch und Künstlerstadt Essaouira

Auf dem berühmten Djâama el-Fna können Sie das bunte Treiben genießen und durch die farbenfrohen Souks bummeln. Schließlich erreichen Sie in der Künstlerstadt Essaouira mit ihrer verwinkelten Medina (Weltkulturerbe) wieder den Atlantik.

Reisebus-Begleitung und hochwertige Hotels

Mit Hilfe eines Reisebusses, der Sie während der gesamten Tour begleitet, überbrücken Sie größere Entfernungen. Sie übernachten überwiegend in 5- und 4-Sterne-Hotels und essen mittags und abends in landestypischen Restaurants. Wer möchte, kann am Ende der Radreise in Essaouira, Agadir oder Marrakesch verlängern.

Highlights

Nordafrika zwischen Tradition und Moderne

  • die unvergleichliche Königsstadt Marrakesch
  • die wunderschöne Medina von Essaouira
  • die Lehmbauten der Kasbahs und Ksour
  • spektakuläre Felslandschaften im Atlas und Anti-Atlas
  • Oasen in palmengesäumten Flusstälern
  • weiße Atlantikstrände

Radstrecke (gesamt 370 km)

Die Radetappen verlaufen meist auf kleinen, abgelegenen Landstraßen ohne nennenswerten Autoverkehr. Der 7. Tag ist anspruchsvoll mit mehreren, längeren Steigungen. Die anderen Radtage sind weitestgehend flach, öfter mit sanften Abfahrten. Der Begleitbus ist immer in Ihrer Nähe.

Transfers

Wir organisieren für Sie den Transfer von Essaouira nach Agadir am Abreisetag (zu einer festen Zeit morgens, Kosten inklusive).

Wichtige Hinweise

Höchstteilnehmerzahl: 18 Personen

Für Gäste, die verlängern möchten (in Essaouira am Strand oder in Agadir am Strand/zum Golfen oder in Marrakesch), organisieren wir gerne Verlängerungsnächte und Privattransfers zu den Flughäfen Agadir und Marrakesch.

Fluginfos

Flüge nach Agadir (oder Marrakesch) gibt es z. B. mit der Lufthansa, Condor, Germanwings und Ryanair z. B. ab Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf. Je nach Termin und Buchungszeitpunkt variieren die Preise (hin und zurück ca. zw. 250,- € und 400,- € p. P.). Sie können den Flug gerne über WEINRADEL buchen (Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10%, höchstens 30,- € pro Vorgang).

Reiseziel

  • Marokko

Geführte Radreise

Reisetermine Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
08.04. - 18.04.2017 1990 € 390 €
  • Nicht mehr buchbar
22.04. - 02.05.2017 1990 € 390 €
  • Nicht mehr buchbar
23.09. - 03.10.2017 1990 € 390 €
  • Nicht mehr buchbar
07.10. - 17.10.2017 1990 € 390 €
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen der geführten Radreise

  • 10 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel (4 x 5-Sterne, 4 x 4-Sterne, 2 x Maison d’hôtes – nicht klassifiz.)
  • 8 Abendmenüs
  • Eintrittsgelder/Führungen/Transfers laut Programm
  • WEINRADEL-Reiseleitung
  • Leihrad
  • Reisebus/Begleitbus mit Fahrradanhänger
  • Gepäckbeförderung
  • Zuschlag E-Bike: 150 € p. P.