/
/
Die Flandern Radreise – geführt

Die Flandern Radreise – geführt

Entspannter Radurlaub für Körper, Geist und Seele

Kommen Sie mit auf unsere Klassische Radreise durch Flandern: Lassen Sie sich verführen von den liebenswerten Seiten unseres kleinen Nachbarlandes Belgien. Hier verbinden sich romanische und germanische Kultur harmonisch miteinander. Flandern ist nicht nur die Heimat der großen Maler Bruegel, Rubens und van Eyck. Sondern Sie erleben eine unvergleichliche Atmosphäre in den bekannten Bürgerstädten Antwerpen, Gent und Brügge. Ihre Belfriede und Beginenhöfe gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf den flachen Radetappen durch Bauernland mit Flüssen und Kanälen machen Sie Urlaub für Körper, Geist und Seele.

Antwerpen: Hafenstadt, Modestadt, Diamantenstadt

Die Flandern-Radreise startet in Antwerpen. Die weltoffene Universitätsstadt ist nicht nur bekannt für ihre Kunstschätze und ihren großen Maler Peter Paul Rubens. Diese können Sie auf Ihrem Stadtrundgang durch Antwerpen entdecken. In der größten Stadt Flanderns sind auch der Diamantenhandel und berühmte Modedesigner zuhause. Der wichtigste Wirtschaftszweig ist seit jeher der große Hafen. Dessen Lebensader ist die Schelde. Auf Ihrer Stadtausfahrt radeln Sie am Fluss entlang. Später gelangen Sie in das beschauliche Mechelen.

Zwei Nächte in der lebensfrohen Stadt Gent

Der nächste Höhepunkt Ihrer Flandern-Radreise ist Gent. Im Mittelalter blühten hier das Tuchmacher-Handwerk und der Tuchhandel. Flanieren Sie an den Kanälen durch die schöne Altstadt mit ihren historischen Bauten. Entdecken Sie auf Ihrem Stadtrundgang durch Gent das berühmte Meisterwerk der Malerbrüder van Eyck, den Genter Altar. Und lassen Sie sich mitreißen von dem fröhlichen Studentenleben auf den Plätzen und in den Kneipen. Von Gent aus folgen Ihre Räder dem Flüsschen Leie zu einer Rundtour durch das reizvolle Umland.

Das Venedig des Nordens: Brügge

Ihre Fahrräder rollen an Flüssen und Kanälen entlang nach Brügge: Das „Venedig des Nordens“ lädt zum Spaziergang durch Brügge durch eine vergangene Zeit ein. Hier bleiben Sie zwei Nächte. So haben Sie genügend Zeit, diese ungewöhnliche Museumsstadt zu erkunden. Sie entdecken sie per Rad, zu Fuß und wenn Sie mögen, mit dem Boot (nicht inklusive). Die letzte Etappe der Flandern-Radreise führt Sie in das Seebad Knokke an die Nordsee. Auf dem Rückweg nach Brügge legen Sie einen Stopp im niederländischen Sluis ein.

Flache, gemütliche Radstrecken

Die Radstrecken der Flandern-Radreise führen Sie durch ruhige Flussauen, saftige Weiden und lichte Laubwälder. Pappelgesäumte Kanäle und idyllische Dörfer liegen an Ihrem Weg in die historischen Städte. Die Region Flandern ist perfekt für eine Radreise geeignet. Dazu trägt auch das dichte Wegenetz bei. Es ist verkehrsarm, weitestgehend asphaltiert und ohne Anstiege. Daher ist es ideal zum gemütlichen Radwandern.

Komfortable 4-Sterne-Hotels und flämische Küche

Sie wohnen in komfortablen 4-Sterne-Hotels in zentraler Lage. So sind Sie nah dran am Geschehen und können individuelle Zeit nutzen. Kulinarisch gibt es viel zu entdecken. Genießen Sie die belgische Küche in landestypischen Altstadtrestaurants. Von der belgischen Friture über trendige Bistros bis hin zur feinen 3-Sterne-Küche gibt es alles, was das Herz begehrt. Das bekannte belgische Bier ist an Sortenreichtum kaum zu überbieten. Auch die weltberühmten belgischen Pralinen sind köstlich und ein schönes Andenken.

Sie haben die Wahl

Auf der Flandern-Radreise haben Sie die Wahl bei den Fahrrädern, ob Sie mit dem Tourenrad oder mit dem E-Bike fahren möchten. Unsere Klassische Radreise Flandern können Sie als geführte Radreise oder als individuelle Radreise buchen.

 

Highlights

Lebhaftes Treiben und Idylle – für jeden etwas

  • unvergleichliche Kunststädte
  • Straßenkunst und Lebensfreude in der Antwerpener Altstadt
  • Genter Altar der Gebrüder van Eyck und große Werke von Rubens
  • beschauliche Leielandschaft
  • komfortable 4-Sterne-Hotels in den Stadtzentren
  • typisch belgische Küche
Die Flandern Radreise – geführt
(0 Bewertung)
0.0/5
7 Tage | 246 km | Inspiriert durch vielfältigen Kulturgenuss – Antwerpen, Gent, Brügge

Reise-Nummer:  BE80G

Reiseform: 

Reisetyp:  

Die Flandern Radreise – geführt

Rezensionen

{{ reviewsTotal }} Review
{{ reviewsTotal }} Reviews
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Ähnliche Radreisen

ab 849 €
Schleswig-Holstein
8 Tage | ab 325 km | Meer und mehr im hohen Norden Deutschlands – von Flensburg nach Lübeck
(0 Bewertung)
0.0/5
ab 729 €
Halde_Tetraeder_Ruhr Tourismus_Dennis Stratmann
8 Tage | ab 237 km | Kohle, Kumpel und Kultur – Dortmund, Duisburg und Essen
(0 Bewertung)
0.0/5
ab 849 €
Ostsee
8 Tage | ab 280 km | Auf den Spuren der Hanse an der Ostsee – Lübeck, Wismar, Stralsund
(0 Bewertung)
0.0/5

Buchungsanfrage

Bitte beachten Sie die folgenden Buchungszeiträume und die dazu gehörigen Preise:

Die Flandern Radreise – geführt
Startdatum wählen:
Verfügbare Startdaten:
Anzahl Reisende*
Rechnungsadresse
Vorname*
Nachname*
Straße & Hausnummer*
Postleitzahl*
Stadt*
Land*
Telefonnummer*
E-Mail*
Reisebedingungen*
Sonderwünsche
Informationen zu den Reisenden:
Informationen zu den Reisenden

Unser neuer Katalog ist da! Bestellen Sie ihn kostenlos oder werfen Sie einen Blick in die digitale Version.

Weinradel-neueFarbe

Bitte beachten Sie:

Wir sind noch dabei, unsere Webseite weiter zu überarbeiten. Die Reisen, Termine und Preise für 2022 sind bereits auf dem aktuellen Stand. Wir freuen uns über Ihr Interesse – bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne.