/
/
/
Klassische Radreise

Klassische Radreise

Filter:

Preis ab
639 €1.490 €
Reisedauer in Tage
7 Tage8 Tage
Reiseform
Reisetyp
Regionen
ab 969 €
Provence-Kultur
8 Tage | ab 295 km | Radeln wie Gott in Frankreich – Orange, Avignon, St. Rémy
(1 Bewertung)
5.0/5
ab 820 €
Radreisen Belgien - Belgisches Bier
7 Tage | 246 km | Inspiriert durch vielfältigen Kulturgenuss – Antwerpen, Gent, Brügge
(0 Bewertung)
0.0/5
ab 1190 €
Provence-Kultur
8 Tage | ab 295 km | Radeln wie Gott in Frankreich – Orange, Avignon, St. Rémy
(0 Bewertung)
0.0/5

Klassische Radreise

Die klassische Radreise als Trend aus den 80er Jahren

Radtouren gibt es gefühlt schon immer, aber die klassische Radreise tatsächlich erst seit den 80er Jahren. Erst seitdem die touristische Fahrradinfrastruktur überregional ausgebaut wurde. Dazu gehören, überwiegend asphaltierte und gekennzeichneten Radwege, aber auch fahrradfreundliche Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten. Zu den bekanntesten Radreisen Europas zählen die Fluss-Radwege, wie z. B. der Loire-Radweg, der Weser-Radweg, der Donau-Radweg oder der Elbe-Radweg.

Hier galt immer das Motto: Man kommt gemütlich, aber stetig voran und hat rechts und links eine Ortlieb-Satteltasche am Gepäckträger, mit dem Gepäck für eine Woche.

Heute ist das kein Muss mehr – denn es gibt diverse Spezialveranstalter, die Ihr Gepäck transportieren, Ihnen Unterkünfte buchen und Sie mit Informationsmaterial versorgen.

Und selbstverständlich kann man klassische Radreisen auch als Gruppenreise buchen. Der Vorteil bei geführten Radreisen ist der, dass man abgelegenere und unbekanntere Regionen unbeschwert erkunden kann, da ein Reiseleiter-Team und ein Begleitbus dabei sind.

Das WEINRADEL-Original seit über 40 Jahren

Mit unserem Know-How von inzwischen mehr als 40 Jahren Radreisen suchen wir Destinationen aus, die sich für solch eine Reise optimal anbieten.

Als Spezialveranstalter konzipieren und organisieren wir Ihren Radurlaub von A-Z. Um einen durch und durch hochwertigen Standard zu gewährleisten, suchen wir vor Ort attraktive Radstrecken und nehmen die Auswahl der komfortablen Hotels und landestypischen Restaurants persönlich vor. Sie wechseln mehrfach das Hotel, wobei wir versuchen, sinnvolle Doppelübernachtungen zu integrieren.

Bis heute wird der Großteil unserer neuen Radreisen von unserer Geschäftsführung konzipiert und vor Ort ausgearbeitet.

Bei unseren Radstrecken kommen alle auf ihre Kosten

Unsere Tagesetappen richten sich nach den Bedürfnissen von Freizeitfahrern und sind ca. 40 bis 60 km lang.
Die Strecken sind so konzipiert, dass Sie neben klassischen Sehenswürdigkeiten auch das Leben und die Landschaft abseits der Touristenpfade entdecken können.
Auf jeder klassischen Radreise ist bei Bedarf ein E-Bike zubuchbar.

Unsere Kerndestinationen sind hierbei Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal.

Weitere Regionen und Kategorien können Sie über unsere Startseite suchen.

Die Vorteile einer klassischen Radreise mit WEINRADEL

  • Mehr als 40 Jahre Radreisen Know-How
  • Konzipierter und organisierter Radurlaub von einem Spezialveranstalter
  • Persönlich ausgesuchte Radstrecken, Hotels und Restaurants
  • WEINRADEL-Reiseleitung (nur bei geführten Radreisen)
  • WEINRADEL-Begleitfahrzeug mit Fahrradanhänger (nur bei geführten Radreisen)
  • WEINRADEL-Gepäcktransfer
  • WEINRADEL-Leihrad im Reisepreis inkludiert (nur bei geführten Radreisen)
  • WEINRADEL-Leih-E-Bike zubuchbar

Unser neuer Katalog ist da! Bestellen Sie ihn kostenlos oder werfen Sie einen Blick in die digitale Version.

Lieber Besucher, wir arbeiten momentan daran, unsere Radreisen, die Termine und Preise für 2023 zu aktualisieren. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zu Verfügung.